Franziska Wulff

Franziska Wulff herself

Es ist nicht genug, zu wissen – man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug, zu wollen – man muss auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe            

Wie meine Kursteilnehmer auch, stehe ich mitten im Leben und kenne viele Aufs und Abs.

Als Diplom-Psychologin habe ich 25 Jahre lang in der Wirtschaft gearbeitet, oft mit viel Spaß und Erfüllung, manchmal aber auch nah am Burnout. Dazu kam die jahrelange Pflege meiner an der Alzheimer Demenz erkrankten Mutter. Und die eigene Familie sollte ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Die Teilnahme an einem MBSR-Kurs vor einigen Jahren habe ich selbst als außerordentlich große Bereicherung erfahren, die mir geholfen hat, zur Ruhe zu kommen und mich bewusster – und freudvoller! – im Leben aufzustellen. Und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mein berufliches Leben auf neue Füße gestellt.

Jetzt möchte ich die Erfahrungen aus meinem persönlichen Weg sehr gern mit Menschen teilen, die noch mit Widerständen in ihrem eigenen Leben zu kämpfen haben. Ihnen auf respektvolle Weise meine Erkenntnisse und die MBSR-Methode weiterzugeben, ist mir ein echtes Herzensanliegen geworden.

Der Kurs hat Dank der wunderbaren Kursleiterin sehr gefruchtet bei mir. Ich achte mehr auf mich, fühle mich ruhiger und ausgeglichener. Erfüllende Erfahrung!

Sung-Hee

Mein größter Erfolg stellt sich ein, wenn Sie sich wieder in Ihrem Leben zu Hause fühlen.

Meine Expertise:

  • Diplom Psychologin
    Studium an der TU Berlin
  • Zertifizierte Achtsamkeitslehrerin
    Ausbildung am DFMEOldenburg
  • Systemischer Business Coach (zertifiziert)
    Ausbildung an der Internationalen Akademie der Freien Universität Berlin
  • Regelmäßige Retreats und Fortbildungen
    IAS, DFME, Frits Kosters, Akincano Weber, Marie Mannschatz u.a.  
  • langjährige Meditationserfahrung
    (zunächst TM, christliche Kontemplation, seit vielen Jahren Achtsamkeitsmeditation)
  • 25 Jahre Marketing-Beraterin in einem internationalen Marktforschungsunternehmen, Führungsverantwortung (in den letzten 7 Jahren als Bereichsleiterin)
  • Im Rahmen dieser Tätigkeit als qualitative Marktforscherin, Durchführung von unzähligen Gruppendiskussionen, psychologischen Tiefeninterviews und kreativen Workshop mit den unterschiedlichsten Menschen und Themen
  • Mitgliedschaften: MBSR-MBCT-Berufsverband, Netzwerk Achtsame Wirtschaft, Netzwerk Ethik Heute
  • Ehrenamt: Mitglied im Vorstand des Jane Goodall Instituts Deutschland